Freundschaft

20120504-017

Kein Weg ist weit mit einer Freundin an deiner Seite

Und es ist schon wieder so weit – vor sieben Jahren haben wir uns mitten auf Frankreichs Feldern bei einer Promenade getroffen und gefunden! Eigentlich hatte ich Dich schon lange von weitem beobachtet… doch ich hatte stets darauf geachtet, dass ich ja nicht in Deine Nähe komme – zwei große Rüden, Dein Schäferhund und mein Dobermann – das kann doch nicht gut gehen?!

20100725-062c

Und doch: Es mußte ganz genau so kommen. Plötzlich stand Dein Filou vor meinem Aramis… zuerst ein riesiger “Hahnenkampf” mit lautem Gedöns, Brimborium und allem drum und dan. Doch dann war gut! Seit diesem Tag verstanden sich die beiden Rüden bestens, es gab keinerlei Gerangel mehr und unsere Freundschaft durfte beginnen! Evita war damals noch ein junges Hündchen mit 7 Monaten – es paßte ALLES: wir beide und unsere Dreier-Rudel

Als Aramis drei Monate später über die Regenbogenbrücke ging, hatte Evita mit Filou glücklicherweise einen großen, starken “Onkel”, der ihr über den Verlust von Aramis hinweg half und ich hatte einen lieben Menschen gefunden, eine Freundin, mit der ich meinen Schmerz teilen konnte. Vpn nun an gingen wir zu viert unsere Wege.

Wir haben sehr viel Schönes, aber auch Trauriges miteinander erlebt. Es gab Höhen und Tiefen bei Dir und bei mir… doch, es ist viel Wahres an den kleinen Sprüchen:

Geteiltes Leid ist halbes Leid

und geteiltes Freude ist doppelte Freude!

Wir haben viel zusammen gelacht und auch zusammen geweint… Es gibt auf Evitas Blog unzählige wundervolle Bilder, die daran erinnern, was wir Schönes zusammen erlebt haben. Zuerst mit Filou und dann später mit Deinem kleinen Leo, der vor drei Jahren dazu kam.

😉 😉 😉Was haben wir gelacht, als Du Leo zum ersten Mal schwimmen lassen hast und Evita ihm das Paddeln beibringen wollte – weißt Du noch? Doch Filou fand das gar nicht witzig… und er setzte alles daran, dass Evita mit dem blödsinnigen Paddeln SOFORT aufhört 😉 😉 😉

Und wie gerne denke ich an unsere gemeinsamen Konzerte zurück… Weißt Du noch, als wir zusammen auf dem UNHEILIG OpenAir – Konzert Heitere waren?!!! Was hatten wir für einen Spaß?!!! Schau’ nochmal die Fotos an… unglaublich!!!

Schön, dass es Dich gibt, Monika!

Und hier noch ein wundervoller Aphorismus über die Freundschaft:

Freundschaft ist die Blüte des Augenblicks

und die Frucht der Zeit!

In diesem Sinne auf uns beide und auf dass wir beide noch ganz lange miteinander gesund und fröhlich sein dürfen!

Advertisements

One thought on “Freundschaft

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s